Erstellt am 18. Januar 2012, 08:42

Schokomuffin mit Bananen. CORNELIA WESSELY, NÖN- Leserin aus Zistersdorf.

Zubereitung: Ofen schon einmal auf 180 Grad vorheizen.
Das Ei mit Zucker, Öl bzw. flüssiger Butter und der Buttermilch verrühren.
Die Bananen pürieren und zum Eigemisch dazugeben. Das mit Backpulver, Zimt und Kakao vermengte Mehl kurz unterheben.
Den fertigen Teig in die Muffinformen drei Viertel vollfüllen. 20 bis 25 Minuten backen. Ein kleiner Tipp: Wer möchte, kann eine Kochschokolade zerkleinern und die Stückchen in den fertigen Teig unterheben. Gutes Gelingen!

ZUTATEN
200 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
0,5 TL Zimt
3 EL Kakao
1 Ei
175 g Zucker
100 ml Öl oder flüssige Butter
125 ml Buttermilch
3 große Bananen