Erstellt am 20. Juni 2011, 07:34

Schokoschnitten. EVA BAJA-WENDL / Die SPÖ-Vizebürgermeisterin aus Pottenstein präsentiert ein gutes Kuchenrezept.

Dotter mit Zucker und Öl schaumig rühren, langsam das Wasser dazurühren. Mehl mit Backpulver und Kakao vermischen und unter die Dottermasse geben, Schnee darunterheben.
Auf ein gut befettetes und bemehltes Blech streichen und ca. 15. Minuten backen.
Den ausgekühlten Kuchen mit Creme bestreichen. Darüber den überkühlten Schokoguss schütten.
Creme: Butter, Zucker und Dotter schaumig rühren und den erkalteten Pudding löffelweise einrühren.
Schokoguss: Butter mit Kochschokolade zergehen lassen, gut verrühren und überkühlen lassen.

ZUTATEN
Kuchen: 5 Eier, 20 dag Zucker, 1/8 l Öl, 1 /8 l Wasser, 25 dag Mehl, 1 P. Backpulver, 2 Esslöffel Kakao

Creme: 1/2 l Milch, 1 P. Vanillepudding, 1 Esslöffel Zucker, 25 dag Butter, 25 dag Zucker, 1 Dotter
Schokoguss: 20 dag Butter, 20 dag Kochschokolade