Erstellt am 06. Juli 2008, 07:00

Schwarzwälder Kirschtorte ohne Alkohol. Rezepttipp / SYLVIA KURZ stellte der NÖN ihr Lieblingsrezept vor.

Sylvia Kurz, Vorsitzende der Kinderfreunde in Deutsch-Wagram, verriet uns ihr Lieblingsrezept.
Zubereitung: Butter und Zucker mit dem Mixer flaumig schlagen, die Schokolade in der Mikrowelle kurz erhitzen bis sie flüssig ist und gemeinsam mit den Eidottern und dem Mehl in die Buttermischung einrühren. Danach den Eischnee vorsichtig unterheben, das Backpulver untermischen und nicht mehr viel rühren. Den Teig in einer runden Tortenform 90 Minuten bei 180 Grad backen und danach auskühlen lassen. Die Torte mit einem gekreuzten Bindfaden in der Mitte durchschneiden und mit Schlagobers und entkernten, halbierten Kirschen füllen. Zuletzt die gesamte Torte mit Schlagobers überziehen und mit Schokoflocken bestreuen.

ZUTATEN
140 g Butter
160 g Zucker
180 g Schokolade
8 Dotter
8 Eiklar
120 g Mehl
1 Packung Backpulver
Fülle:
1 Glas Kirschen
2 Becher Schlagobers
Schokoflocken