Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Sehr saftiger Marmorkuchen. Andrea Gager isst am liebsten Süßspeisen.

Eier, Zucker und Vanillezucker in einer großen Schüssel verrühren. Einen Viertelliter Wasser und einen Viertelliter Öl dazugeben. Mehl und Backpulver nacheinander unterheben. Die Hälfte der hellen Masse in eine gebutterte Backform geben. Die restliche Masse mit Kakao verrühren und über die helle Masse gießen. Mit einer Gabel durchziehen und für eine Stunde bei 180 Grad im vorgeheizten Backrohr backen. Mit einem Stäbchen reinstechen und testen, ob der Kuchen auch innen schon gebacken ist. Anschließend den Kuchen abkühlen lassen, stürzen und nach Belieben mit Staubzucker bestäuben.

ZUTATEN
 6 Eier
 50 dag Zucker
 1 Packung Vanillezucker

 1/4 Liter Wasser
 1/4 Liter Öl

 50 dag Mehl
 1 Packung Backpulver
 10 dag Kakao