Erstellt am 29. Mai 2012, 09:45

Sojapuddingkuchen. IRIS WALLISCH / Die Bad Vöslauerin kombiniert bei ihren Fitness-Partys Tanz & Sport (Zumba).

Sojapuddingkuchen mit warmer Vanillesoße „ein absoluter Nach-und Süßspeisenliebling meiner Familie!!“, gesteht die vierfache Mutter Iris Wallisch. Die Sozialpädagogin ist auch eine der ersten Instructoren für Zumba für Kinder im Bezirk Baden ist.

Sojapudding, das Packerl Backpulver, Mehl, Zucker und Öl in einer Rührschüssel gut durchmixen.
Anschließend die Masse in eine gebutterte, bemehlte Form geben und bei ca. 170 Grad 40-45 Minuten ins Backrohr.
Den Kuchen heiß servieren mit Vanillesoße!

ZUTATEN

1/2 l Sojapudding Vanille

1 Packung Backpulver

2 Becher (Joghurtbechergröße) Mehl

1 Becher Zucker

½ Becher Öl