Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Spaghetti aglio-olio. Rezepttipp von GEORG WALDNER, er wurde für dieses Rezept zum Küchenchef befördert.

Normalerweise bin ich nur für die niederen Küchendienste geeignet, doch mein Nudelgericht ist ein Hit!
Ich koche Spaghetti al dente. In der Zwischenzeit erhitze ich reichlich Olivenöl gebe 4 blättrig geschnittene Knoblauchzehen mit 1 Peperoncino dazu und brate alles sanft an.
Die Spaghetti mit gehackter Petersilie, Salz, Pfeffer, Parmesan und Knoblauchsafterl vermischen. Heiß servieren und dazu ein gute Flasche Wein auf den Tisch.
Und wenn ich Probleme habe rufe ich meine Frau Ilse.

ZUTATEN
- 1/2 kg Spaghetti
- 4 große Knoblauchzehen
- Olivenöl
- 1 Peperoncino (ersatzweise Chilischote)
- grob gehackte Petersilie,
- Salz
- Pfeffer aus der Mühle