Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Süße Creme- Schnitte. Renate Greßl, Frisörin in Weiten, kreiert nicht nur Frisuren.

Zubereitung: Die Eier, Kristallzucker und Vanillezucker sehr schaumig über Dunst schlagen und danach im Wasserbad kalt schlagen.
Vier Blatt Gelatine in wenig warmer Creme auflösen, Schlagobers dazugeben und füllen. Blätterteig in drei Teile schneiden, einstechen und hell backen. Danach den oberen Teil mit Ribiselmarmelade bestreichen und mit einer Zuckerglasur übergießen.

ZUTATEN
 1 Blätterteig
 6 dag Kristallzucker
 2 Eier
 2 Pck. Vanillezucker
 4 Blatt Gelantine
 2-3 Becher Schlagobers