Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Süße Schneebälle. CHRISTA STOCKINGER von der Landjugend aus St. Peter/Au.

Backblech mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß, Salz und 5 EL kaltes Wasser steif schlagen und dann ein Päckchen Vanillinzucker und 200 g Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis der Zucker ganz gelöst ist. Eigelb einzeln darunter schlagen. Mehl und Backpulver mischen, auf die Ei-Masse sieben und unterheben. Auf das Blech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C 25-30 Minuten backen. Topfen, Creme fraiche, Amaretto-Likör, Zucker und Vanillinzucker in einer Schüssel verrühren. Schlagobers schlagen, mit Sahnesteif vermengen und unter die Masse ziehen. Das Biskuit zerbröseln und in die Creme mischen. Aus der Masse Bälle formen und in den Kokosraspeln wälzen.

ZUTATEN
7 Eier, 1 Prise Salz,  2 Päckchen Vanillin-Zucker, 200 g + 50 g Zucker,  200 g Mehl,  1/2 TL Backpulver,  250 g Topfen,  150 g Creme fraiche,  1/8 l Amaretto-Likör,  400 g Schlagobers,  2 Päckchen Sahnesteif,  150 g Kokosraspeln,  evtl. Papier-Manschetten (ca. 5 cm),   Backpapier.