Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Süßes Nussbrot. Rezepttipp von ANNELIESE GASCH, Gemeindesekretärin in Sommerein.

Zubereitung:
Die Eier mit dem Kristallzucker schaumig schlagen.
Anschließend die Rosinen, die Nüsse und das Mehl miteinander vermengen und in die aufgeschlagene Masse geben.
Gut durchrühren.
Mit angefeuchteten Händen 3 bis 4 Striezel formen, mit einem versprudelten Eidotter, dem man ein paar Tropfen Milch beigibt, bestreichen und bei 160 bis 170 Grad auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech goldgelb backen.

Nach dem Erkalten dünn aufschneiden.

Zutaten
- 3 ganze Eier

- 20 dag Kristallzucker

- 24 dag Mehl

- 20 dag Rosinen

- 50 dag ganze Nüsse