Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Tiramisu mit Beeren. Rezepttipp / GABRIELE ERNST, Bildungswerk Leopoldsdorf.

ZUBEREITUNG: Die vier Dotter und Eiklar trennen. Das Eiklar zu Schnee schlagen und den Dotter mit Staubzucker schaumig rühren. Dazu dann vorsichtig den Mascarpone einrühren. Den Schnee unter die Masse heben.
Die Biskotten kurz in Himbeergeist (38%) tränken.
In eine Form abwechselnd Biskotten und Mascarponemasse einschlichten.
Mit den noch fast gefrorenen Beeren (Waldbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren) belegen.
Die Mandelblättchen goldgelb rösten (ohne Fett!), mit 1 El Puderzucker überstreuen und leicht karamellisieren.
Das Tiramisu damit bestreuen und danach mehrere Stunden (mindestens 4 Std.) in den Kühlschrank stellen.
Die Zubereitungszeit dauert cirka 30 Minuten.

Guten Appetit!

ZUTATEN
 40-60 Stk. Biskotten
 500 g Mascarpone
 4 Eier
 100 g Staubzucker
 1/8 l Himbeergeist
 50 g Mandelblättchen
 1 Pkg. Beeren-Mix (Waldbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren)