Erstellt am 11. Mai 2008, 07:00

Topfen- Nudelauflauf. CHRISTA SCHNABL, Ortsbäuerin aus Retz

Zubereitung: Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, kalt abschrecken, abtropen und abkühlen lassen. Margarine und Zucker schaumig rühren, nach und nach die Dotter dazugeben. Anschließend den Topfen unterrühren. Zitronensaft und Vanillezucker beigeben.
Zuletzt hebt man das steif geschlagene Eiklar darunter. Die Masse mit den Nudeln vermischen und in eine befettete Auflaufform füllen. Im Backrohr bei 175 Grad ca. 45 Minuten backen. Anschließend mit Kompott servieren.

ZUTATEN
 22 dag Bandnudeln
 8 dag Margarine
 10 dag Staubzucker
 1 Packung Bourbon-Vanillezucker
 50 dag Topfen 10 %
 4 Dotter
 4 Eiklar
 Salz
 Saft einer halben Zitrone