Erstellt am 02. November 2007, 00:00

Topfen-Palatschinken. Rezepttipp von JOSEF JANDRINITSCH, Bürgermeister von Au.

Zubereitung:
In einer Schüssel Mehl, Milch, vier Eier und Salz zu einem Palatschinkenteig verrühren und rund 30 Minuten rasten lassen.
Danach in heißem Fett ca. zwölf Palatschinken backen.
Backofen auf 150° C Umluft vorheizen. Für die Füllung in einer Schüssel Butter, Staubzucker, Vanillezucker, drei Eigelbe und Topfen cremig rühren, Rosinen unterheben und mit Zitronensaft abschmecken. Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unterheben. Die Füllung in die Mitte der Palatschinken geben, aufrollen und in eine gefettete Backform schichten. Rahm, Zucker und restliche Eigelbe verrühren, über die Palatschinken gießen und 30 bis 40 Minuten backen. Mit Staubzucker bestäuben und sofort servieren.

Zutaten
25 dag Mehl
10 dag Butter
15 dag Staubzucker
10 dag Rosinen
50 dag Rahm
50 dag Topfen
4 Eier
1 Pkg. Vanillezucker
5 Eigelb
5 Eiweiß
500 ml Milch
4 EL Zitronensaft
4 EL Zucker
Salz