Erstellt am 13. August 2012, 08:38

Torte mit Preiselbeeren. DORIS DEINHOFER / Hobbyköchin aus Ferschnitz

Dotter mit Zucker schaumig rühren und Eiklar zu Schnee schlagen. Öl, Wasser und Kakao nacheinander zur Dotter-ZuckerMasse geben und weiterrühren. Anschließend Mehl unterheben und Schnee beimengen. Masse in eine befettete Form geben und bei 160 Grad Heißluft zirka eine Stunde backen. Torte etwas auskühlen lassen. Dann Torte zwei Mal durchschneiden und Tortenboden mit Preiselbeeren bestreichen. Danach Patisseriecreme aufschlagen und auf Preiselbeeren streichen. Auch mittlere Tortenfläche bestreichen und am Schluss die Torte außen mit Patisseriecreme bestreichen und mit Preiselbeeren und Schokostreusel verzieren.

ZUTATEN
5 Eier
25 dag Zucker
20 dag Mehl
1/8 l Öl
1/8 l Wasser
5 dag Kakao
1 Glas Preiselbeeren
¼ l Patisseriecreme
Schokostreusel