Erstellt am 06. April 2011, 09:50

Trüffeltorte. BRIGITTE LASSEL aus Kalladorf.

Zubereitung:  Eidotter mit Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren und die flüssige Schokolade untermischen. Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen und mit der anderen Masse vorsichtig vermengen. (Achtung: Die flüssige Schoko sollte schon erkaltet sein, bevor der Schnee eingearbeitet wird, da er sonst zusammenfällt.) Nüsse mit Mehl mischen und ebenfalls einarbeiten. In eine befettete Tortenform füllen und bei 160 Grad ca. 50 Minuten backen.
Für die Creme Kristallzucker mit Schlagobers aufkochen. Butter mit Schokolade schmelzen und zum heißen Schlagobers geben. Gut umrühren und kaltstellen. Die Creme mindestens drei Stunden vor Gebrauch zubereiten. Wenn sie fest genug ist, nochmals gut schlagen und etwas Rum dazugeben. Die Torte mit der Creme füllen und bestreichen, evt. garnieren.

ZUTATEN
 6 Eier
 30 g Puderzucker
 100 g Zucker
 80 g Schokolade
 60 g Mehl
 100 g Mandeln oder andere Nüsse
 1 Pck. Vanillezucker
Für die Creme:
 ¼ Liter Schlagsahne
 80 g flüssige Butter
 100 g Zucker
 200 g Schokolade
 etwas Rum
 Schokoladenraspel