Erstellt am 31. Mai 2011, 08:57

Waffeln mit Vanillejoghurt. EVELYN KAPPL, Moststraßenwirtin, Biberbach

Eier trennen und einen Schnee schlagen. Die flüssigen Zutaten mit den Dottern verrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermengen und unter die flüssigen Zutaten rühren. Zum Schluss den Schnee vorsichtig unterheben.
Das heiße Waffeleisen mit Öl bestreichen und aus der Masse acht Waffeln backen. Nach Belieben garnieren und mit Staubzucker servieren.

ZUTATEN (für acht Waffeln)
 75 g flüssige Butter
 3 Eier
 75 g Staubzucker
 200 g Vanillejoghurt (oder Naturjoghurt)
 75 g Mehl
 75 g Speisestärke
 1 TL Backpulver, eine Prise Salz
 Öl für das Waffeleisen