Erstellt am 09. Februar 2011, 11:30

Warme Apfeltorte. FRIEDRICH KAINZ, Vorsitzender Pensionistenverband Matzen.

Zubereitung: Die Äpfel schälen, entkernen, in Scheiben schneiden, mit Zucker und Zitronensaft mischen.
Eine große Tortenform mit Margarine einfetten, alle Apfelscheiben einlegen und mit etwas Zimt bestreuen.
Eier mit Zucker schaumig mixen, Butter erwärmen und einrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren.
Teig über die Äpfel verteilen.
Die Apfeltorte im Rohr bei 160 Grad 45 Minuten backen.
Den Teig etwas abkühlen lassen, aber noch warm mit Schlagobers servieren.

ZUTATEN
Obst:
1kg Äpfel
Zitronensaft
Teig:
200 g Zucker
2 Eier
120 g Butter
150 g Mehl
Backpulver
Zimt
Dekoration:
Schlagobers