Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Weichsel-Schnitte. Elfriede Hörndler, Hausfrau aus Waidhofen/Ybbs.

Aus Eiklar Schnee schlagen, Zucker, Dotter und Mehl unterrühren. Schokolade zergehen lassen und Öl löffelweise einrühren. Dann erst zur Tortenmasse dazugeben. Den Teig auf ein Blech streichen und backen, danach auskühlen lassen und mit Kirschlikör bestreichen.
Ein ganzes Glas Weichseln und ein kleines Glas entkerntes Kirschenkompott abseihen. Mit dem Saft, 1 1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver, etwas Kirschlikör und Vanillezucker einen Pudding machen. Auskühlen lassen und anschließend die Kirschen unterheben. Auf den Kuchen streichen.
1 1/2 Becher Schlagobers schlagen, darüberstreichen und mit Schokoladeflocken bestreuen.

ZUTATEN
für den Teig:
6 Eier
140 g Staubzucker
140 g Schokolade
120 g Öl
140 g Mehl
für den Belag:
1 Glas Weichseln
1 kleines Glas Kirschen
1 1/2 Pkg Vanillepuddingpulver
Kirschlikör
Vanillezucker
1 1/2 Becher Schlagobers
Schokoladeflocken