Erstellt am 16. November 2010, 09:22

Weiße Toblerone-Kekse. HANS KOGLBAUER, langjähriger Trainer im Bezirk.

Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
Butter und Toblerone in eine Schüssel geben und im warmen Wasserbad schmelzen, anschließend abkühlen lassen. Die Eier, Salz und Zucker schaumig schlagen und unter die Tobleronemasse heben.
Die gerösteten Haselnüsse, Kuvertüre und das Mehl ebenfalls unterheben, die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech ca. 2 cm hoch aufstreichen. Masse ca. 20-30 Minuten backen, auskühlen lassen und in kleine Rechtecke schneiden.

ZUTATEN
270 g Butter in Stücken
270 g weiße Toblerone, in Zacken gebrochen
3 Eier
1 Prise Salz
375 g Zucker
300 g Haselnüsse, geröstet, grob gehackt
90 g dunkle Kuvertüre, grob gehackt
300 g Mehl