Erstellt am 09. November 2008, 07:00

Zwetschkendatschi. Rezepttipp / GABI GRUBER, Winzerin aus Niederschleinz

Zubereitung: Alle Zutaten gut zusammenkneten. Blech mit Papier auslegen und den Teig darauf ausbreiten. Die Zweschken dicht schuppenartig darauflegen und bei 200 bis 225 Grad ca. 15 bis 25 Minuten backen. Der Teigboden soll hellbraun sein. Warm mit Zucker bestreuen und mit Schlagobers servieren.
Die Winzerin Gabi Gruber aus Niederschleinz wünscht gutes Gelingen.

ZUTATEN
 1 P. Magertopfen
 6 Esslöffel Milch
 6 Esslöffel Öl
 7 dag Zucker
 1 P. Vanillezucker
 1 Prise Salz
 30 dag Mehl
 1 P. Backpulver
 ca. 80 Zwetschken