Erstellt am 04. April 2012, 08:21

Dinkelweckerl und Dinkel-Brot. Elisabeth Spitaler, Biobäuerin aus Pernegg

Zubereitung: Ein Packerl Frischgerm (Hefe) in 0,2 l lauwarmem Wasser auflösen und weitere 0,3 l warmes Wasser mit 2 TL Meersalz und 80 dag Dinkelvollmehl verrühren, gut kneten und zugedeckt eine halbe Stunde gehen lassen.
Noch einmal kneten und anschließend mit nassen Händen Weckerl formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, kurz gehen lassen und im vorgeheizten Rohr bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.
Dinkelbrot (Wassermenge kann ein wenig variieren) wie Weckerl formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, kurz gehen lassen, einschneiden und im vorgeheizten Rohr bei 200 Grad ca. 40 Minuten knusprig backen.

Gutes Gelingen!

ZUTATEN
für 15 Weckerl
oder 2 Brote

1 Packerl Frischgerm (Hefe)
0,2 l lauwarmes Wasser
0,3 l warmes Wasser
2 TL Meersalz
80 dag Dinkelvollmehl