Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Feiner Hühnersalat. Ing. Franz Prudic, Vizebürgermeister von Wimpassing.

Für das Dressing Kartoffel würfeln, mit Rindsuppe im Mixer pürieren. Essig, Petersilie, Öl und Senf dazugeben, salzen und pfeffern, ebenso die Hühnerbrüste. Diese noch mit Oregano einreiben, mit Mehl bestäuben und in heißem Öl beidseitig kurz anbraten. Dann auf mittlere Temperatur zurückschalten und durchbraten (ca. 10-15 Minuten). Aus der Pfanne nehmen und Schinken darin anbraten, auf Küchenpapier entfetten. Salat und Gemüse auf Tellern anrichten, Hühnerbrüste (in Scheiben geschnitten) und den Schinken darauf verteilen. Salat mit Dressing beträufeln.

ZUTATEN
2 Hühnerbrüste
2 Portionen Salat
Cocktailtomaten, geviertelt
Gurkenscheiben
gelber Paprika, in feine Streifen geschnitten
6 Scheiben Rohschinken
Salz, Pfeffer
Oregano
2 EL Öl zum Braten
Mehl
Dressing:
1 gekochte Kartoffel
100 ml Rindsuppe
2 EL Balsamico Essig weiß
Salz, Pfeffer
3 EL Öl
1 TL Dijon-Senf
frische Petersilie, fein gehackt