Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Fruchtiger Geflügelsalat. Rezepttipp von JOHANN RESSL. Er ist ÖVP-Ortsparteivorsitzender von St. Aegyd.

Geflügelfleisch in zirka einen Zentimeter große Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in heißer Butter anbraten.
Anschließend das Fleisch überkühlen und die Nektarinen in Würfel schneiden, Weintrauben dazugeben und mit dem Geflügelfleisch vermischen.
Joghurt und Sauerrahm unterheben, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.
Dieser Salat kann natürlich auch mit anderen Früchten - je nach Geschmack oder Jahreszeit - zubereitet werden.
Johann Ressl empfiehlt, den Geflügelsalat mit Weißbrot der Bäckerei Praschl zu servieren.

ZUTATEN
 40 dag Puten- oder Hühnerfleisch,
 5 Stück Nektarinen, 
30 dag Weintrauben,
 je 1 Becher Joghurt und Sauerrahm,
 Salz,
 Pfeffer,
 Paprikapulver,
 Curry.