Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Gesund: Apfelsalat mit Haselnüssen. Rezepttipp / KARIN ALBER ist die neue Schulleiterin der Volksschule Eberau und bereits seit 23 Jahren in dieser Schule tätig.

Sellerieknolle schälen und grob raspeln oder hobeln. Äpfel schälen und ebenfalls grob raspeln oder hobeln. Dazwischen mit Zitronensaft beträufeln (dadurch werden die Apfelstücke nicht braun). Mit dem Mineralwasser und Öl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schlagsahne schlagen und vorsichtig unterheben. Portionieren und mit den gehackten Haselnüssen bestreuen. Baldigst servieren. Dieser erfrischende Apfelsalat eignet sich besonders als Rohkost für heiße Tage. Tipp für die Abwechslung: Anstatt Schlagsahne Sauerrahm oder Joghurt verwenden. Mit Minzeblättern würzen.

ZUTATEN
1/4 kg Sellerieknolle
3/4 kg Äpfel säuerlich
1 Zitrone
2 EL Mineralwasser
2 EL Öl
Salz
Pfeffer weiß gemahlen
1/8 l Schlagobers (Schlagsahne)
2 EL Haselnüsse gehackt