Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Huck Scarry's Tunfischsalat. HUCK SCARRY, Maler und Autor aus Zwölfaxing.

ZUBEREITUNG:
Zuerst öffnet man die Tunfischdosen und gießt das Olivenöl ab. (Aber bitte nicht in das Spülbecken!)
Danach kommt das Tunfischfleisch in eine Schüssel und man zerteilt es fein mit Gabel und Löffel.
Nun mengt man ein Paket „Yogonaise“ in das Thunfischfleisch. Den Saft einer halben Zitrone hinzufügen und das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.
Gut verrühren!
Geben Sie eine Folie über die Schüssel und lassen Sie diese eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten.
Den Tunfischsalat serviert man mit getoastetem Weißbrot.

Nach Wunsch... kann man auch einige Tropfen Tabascosauce einrühren.

Auch Dille, Kapern, Oliven, Gurken oder Zwiebel, fein geschnitten, passen sehr gut dazu.

ZUTATEN
- 2 x 160g Dosen Tunfisch (1 „mit Olivenöl“ und 1 „Naturell“)
- 1/2 Zitrone
- 100g „Yogonaise“ 
- Salz und Pfeffer
- ev. Dille, Kapern
- Oliven, Gurken