Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Käsetoasts mit Birnen. Rezepttipp / CHRISTIAN SCHWENDINGER / Würflacher Gemeinderat

Die Zubereitung: Birne schälen, putzen und in Scheiben schneiden. Weißwein mit etwas Zucker abschmecken, Lorbeer hinzufügen, aufkochen. Die Birnenscheiben darin pochieren. Dann herausnehmen und abtropfen lassen. Die entrindeten Toastscheiben falls nötig über Wasserdampf kurz weich dämpfen und mit dem Nudelholz flach walzen. Mit etwas Walnussöl beträufeln, Gorgonzola - zurecht geschnitten und entrindet - auf die Toastscheiben legen, die Ränder mit verquiltem Ei bepinseln und mit den restlichen Toastbrotscheiben abdecken, Ränder zusammendruecken. Aus Apfelessig, Senf, Salz und Walnussöl eine Vinaigrette zubereiten und den Chicoree darin marinieren. In der Zwischenzeit die Toasts in Butterschmalz bei kleiner Hitze langsam goldgelb braten. Auf Küchenpapier entfetten. Die Toastbrotscheiben mit Birnenscheiben und Chicoree anrichten. Mit Walnüssen garnieren.

Zutaten:
1 Birne, 4 Scheiben Toastbrot, 1 EL Walnussöl, 100 g Gorgonzola, 1 Ei, 1 EL Butterschmalz, 1 Chicoree, 10 Walnusskernhälften, Salz. 2 EL Walnussöl, 1 EL Apfelessig, 1 Msp. Senf, Salz. Sud: 250 ml Weißwein, 1 Prise Zucker, 1 Lorbeerblatt.