Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Knusprige Weckerl. MARIANNE PLANK / verwöhnt ihre Familie mit frischem Gebäck.

Zubereitung: Aus etwas Mehl, Wasser und Germ ein Dampfl machen und gehen lassen.
Die restlichen Zutaten dazugeben und gut verkneten. Jetzt den Teig wieder gehen lassen.
Aus der Masse Weckerl formen oder flechten, mit Wasser bestreichen, mit Sesam, Mohn, Leinsamen etc. bestreuen.
Im vorgeheiztem Backrohr bei 220° ca. 20 Minuten backen.
Das Gebäck schmeckt nicht nur besonders köstlich, sondern ist auch sehr gut verträglich.
Marianne Plank wünscht gutes Gelingen.

ZUTATEN
 500 g Dinkelmehl
 500 g Weizenmehl glatt
 1 Packung Germ
 1 EL Salz
 etwas Brotgewürz
 300 ml Milch lauwarm
 300 ml Wasser lauwarm
 1 EL Öl