Erstellt am 03. August 2011, 08:13

Kümmel- Stangerl. Gerda Kainz aus Thaya

Alle Zutaten rasch zu einem mittelfesten Teig verarbeiten und ca. 1/2 cm dick ausrollen.
Daraus mit einem Teigroller kleine Stangerln machen, mit Ei bestreichen, mit Kümmel und geriebenem Käse bestreuen, ev. mit dem Salzstreuer noch etwas Salz darüber streuen und bei mittlerer Hitze goldgelb backen.

ZUTATEN
30 dag Mehl
10 dag Butter oder Margarine
8 dag geriebener Emmentaler
5 Esslöffel Sauerrahm
ca. 1 Teelöffel Salz

Ei zum Bestreichen und Kümmel sowie geriebener Käse zum Bestreuen