Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Pikante Eierspeise. MANFRED WIMMER, Bezirksschulinspektor.

Zubereitung: Selchspeck kleinwürfelig schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck anbraten. Zwiebel schälen und fein hacken, zum Speck in die Pfanne geben und goldbraun rösten. Die Paprika waschen, entkernen, nudelig schneiden, ebenfalls in die Pfanne geben und fast weich dünsten.
Eier aufschlagen, in einer Tasse versprudeln, Schlagobers unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Eiermasse über die Zwiebel gießen, stocken lassen und von Zeit zu Zeit mit einem Holzspatel wenden. Die Eierspeise ist fertig, wenn die Eier zwar fest sind, aber noch gelb glänzen und etwas feucht sind.
Frischen Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden, das Gericht damit bestreuen und sofort servieren.

ZUTATEN
15 dag Selchspeck
4 Stk. Zwiebeln
4 Stk. grüne Paprika
4 Stk. rote Paprika
8 Stk. Eier
1 Becher Schlagobers
Schnittlauch
Salz
Pfeffer
Öl