Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Salat Alfredo. Rezepttipp / ALFRED KAGER / Vizepräs. des Corvinuskreises aus St. Corona.

Die Zubereitung: Friseesalat waschen, in kleine Stücke zupfen. Speck fein würfeln, Brot entrinden und würfeln. Speck in Öl knusprig braten. Butter in der Pfanne schmelzen, Brotwürfel darin goldbraun rösten, Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. In einer großen Schüssel aus dem restlichen Öl, Olivenöl, Weiß- und Rotweinessig, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren. Frühlingszwiebeln putzen und in sehr dünne Ringe schneiden, zur Marinade geben. Schlagobers ca. 5 Minuten einkochen lassen, Senf unterrühren. Eigelb mit ein paar Esslöffeln heißen Senf-Obers verquirlen, unter restlichen Senf-Obers rühren und erwärmen, bis die Soße bindet, salzen. Champignons in dünne Scheiben hobeln und mit dem Salat in der Marinade wenden. Alles auf einer Platte anrichten, Suppe erwärmt unter Senfsoße rühren, alles damit beträufeln.

Zutaten:
750 g kleine Champignons, 1 Friseesalat, 100 g Speck, 4 Scheiben Toastbrot, 10 EL Öl, 50 g Butter, 2 Knoblauchzehen, 2 EL Olivenöl, 4 EL Weissweinessig, 2 El Rotweinessig, 1 Bd. Frühlingszwiebeln, 1/4 l Schlagobers, 2 EL Senf, 4 Eigelb
6 EL Suppe, Salz, Schwarzer Pfeffer.