Erstellt am 15. September 2010, 14:49

Sauce Tartare. Martina Göth verrät eine ihrer Lieblingssaucen.

Zubereitung: Ei, Senf, Zucker, Essig, Salz, Pfeffer und Knorr Aromat in einem Gefäß mit dem Mixstab kurz aufschlagen und das Öl langsam (in einem dünnen Strahl) einschlagen. Mehl nach und nach mit Wasser anrühren, Suppenwürfel dazugeben und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Heiß unter die Mayonnaise rühren. Restliche Zutaten klein hacken und unterheben. Zum Kaltwerden in den Kühlschrank stellen.
Passt als Beilage zu Gegrilltem, gebackenen Eiern, Käse oder Champignons sowie Fondue.

ZUTATEN
1 Ei, 2 El Senf, 1 Kl Zucker, 1 El Essig, eine Prise Salz, ein wenig frisch gemahlener Pfeffer, Knorr Aromat, 1/4 l Öl
4 El glattes Mehl, 1/4 l Wasser, 1 1/2 Suppenwürfel, 1 El Schnittlauch, 1 El Petersilie, 1 Kl Kapern, 1 kleine Zwiebel, 3 - 4 Essiggurkerl