Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Suppe mit roten Rüben. Rezepttipp von JOHANNES KIENBICHL, Chef im „Amterl“ in Baden.

Rote Rübensuppe mit Topfen und Krennockerl: 1,2 Kilo rote Rüben kochen, schälen und in kleine Würferl schneiden. Die 2 Zwiebel würfelig schneiden und in Butter leicht anschwitzen, rote Rüben dazugeben und durchrühren, dann mit zirka 3/4 Liter Rindsuppe aufgießen, aufkochen lassen 1/4 Liter Obers dazugeben (wenn nötig mit etwas Maizena binden) und mit Stabmixer fein mixen. Mit Salz, Pfeffer und gemahlenen Kümmel würzen und mit Balsamicoessig abschmecken. Topfennockerl: 10 dag Butter flaumig rühren, danach 3 Dotter und 1 ganzes Ei beimengen, 60 dag Topfen und 15 dag griffiges Mehl, 2 El Gries und etwas Kren in die Masse einrühren, 10 Minuten rasten lassen und in Salzwasser die Nockerl 10 Minuten leicht köcheln lassen. Suppe mit Topfen Krennockerl servieren.

ZUTATEN
1/2 Kilo rote Rüben
2 Zwiebel
Butter
Salz, Pfeffer, Kümmel
Balsamicoessig
4 Eier
Topfen
griffiges Mehl
Gries
Kren