Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Suppe und Apfelstrudel. Rezepttipp / RUDOLF WINGLHOFER, Vizebürgermeister von Gars.

- Zubereitung: Gemüse, Kartoffeln schneiden, mit etwas Fett oder mageren Speckwürfelchen anschwitzen, mit Gemüsesuppe aufgießen, bissig weich kochen. Mehl im Schlagobers und etwas Wasser glatt rühren, Suppe binden. Mit Salz, Pfeffer abschmecken, gehackter Petersilie bestreuen.
Mürbteig-Apfelstrudel
Aus Zutaten bis Rum Mürbteig kneten, rasten lassen, auswalken. Böden mit Brösel bestreuen, grob geraspelte Äpfel, Rosinen und Zimt-Zucker bestreuen, einrollen, mit Eiklar bestreichen, bei 180° ca. 40 min backen.

ZUTATEN
Suppe für 4 Personen
400 g Gemüse
(Karotten, Erbsen, Bohnen, Lauch, Kohlrabi)
10 g Kartoffeln
1 l klare Gemüsesuppe
½ Becher Schlagobers
1 EL Kartoffelstärkemehl, Petersilie
Apfelstrudel
½ kg glattes Mehl
¼ kg Butter
200 g Staubzucker
1 Pkg Vanillezucker
1 Pkg Backpulver
1 Ei, 1 Eigelb, 3 El Milch
1 Schuss Rum
Semmelbrösel
6 große Äpfel
Rosinen, Zucker, Zimt