Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Waldviertler Erdäpfelsuppe. Rezepttipp von SIEGFRIED LINSBAUER, Hilfsarbeiter, Waidhofen.

Kartoffelwürfel in Salzwasser mit Lorbeer und Kümmel weichkochen. Zwiebel und Mehl in Butter leicht anrösten, mit Suppe auffüllen und ca. fünf Minuten kochen lassen, dann passieren. Eierschwammerl und Speckwürfel anbraten, mit den Kartoffelwürfeln zur Suppe geben und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Essig pikant abschmecken. Die Suppe mit Rahm verfeinern und heiß servieren.

ZUTATEN
1/2 Liter Rind- oder Hühnersuppe
50 Gramm Butter
50 Gramm Mehl
2 Esslöffel gehackte Zwiebel
300 Gramm Kartoffelwürfel
200 Gramm Eierschwammerl
50 Gramm Speckwürfel
Salz, Pfeffer, ein Lorbeerblatt, Kümmel, Thymian
1 Esslöffel Essig
1/8 Liter Rahm