Erstellt am 02. November 2007, 00:00

Bio-Hokkaido-Kürbiscreme-Suppe. Rezepttipp von CHRISTA BÖHM, Gastronomin „Veggie- bräu“ in Stockerau.

Zubereitung:
Den Kürbis waschen, in der Hälfte durchschneiden (Hokkaidokürbis braucht man nicht schälen), die Kerne mit einem Löffel entfernen und das Kürbisfleisch in Stücke schneiden!
Die Zwiebel fein schneiden und in einem Topf mit Sonnenblumenöl anrösten.
Dann den geschnittenen Kürbis dazugeben und ein bisserl mitrösten.
Mit ca. 1,5 l Wasser aufgießen und das Ganze zum Kochen bringen.
Wenn die Kürbisstücke weich sind alles mit dem Stabmixer pürieren.
Die cremige Suppe würzt man mit Salz, Pfeffer, vegetarischer Suppenwürze und Hefepulver!
Zum Schluss mit Sojaobers verfeinern!


Gutes Gelingen wünscht Christa Böhm vom Veggie-bräu (Bio-Bäuerin)

Zutaten:
1 mittelgroßer
Bio-Hokkaidokürbis
3 Eßl. Bio-Sonnenblumenöl
1 mittlere Bio-Zwiebel
etwas Bio-Sojaobers
zum Verfeinern
Salz, Pfeffer,
veget. Suppenwürze,
Hefepulver