Erstellt am 10. August 2008, 07:00

Feine Retzer Kürbiskipferl. Rezepttipp / Gertrude Rockenbauer, Ortsbäuerin aus Niederfladnitz.

Zubereitung: Teig zubereiten, ohne rasten in drei Teile aufteilen, einzeln zu Teigplatten von 30 mal 20 cm ausrollen, mit je einem Drittel der Fülle bestreichen, je vier Esslöffel geriebene Kürbiskerne darüberstreuen und einrollen wie einen Strudel. Mit rundem Ausstecher der Länge nach Kipferl abstechen und auf dem Blech bei 180 Grad hell backen!
Für die Fülle die Eiklar mit Feinkristallzucker zu Schnee schlagen, Kürbiskerne.

ZUTATEN
Teig:
 40 dag Mehl
 25 dag Margarine
 3 Dotter
 2 dag Germ in 2 Esslöfel Milch und etwas Zucker auflösen

Fülle:
 3 Eiklar
 17 dag Feinkristallzucker