Erstellt am 23. Oktober 2007, 00:00

Gemüse-Eintopf. Rezepttipp von MARTINA REISCHER. Sie ist Mitglied beim Pöttschinger Kulturverein „FKK“.

Martina Reischer liebt es auch einmal fleischlos. Für das griechische Briam-Gericht benötigt sie Zucchini, Zwiebel, Melanzani, grüne Bohnen und Kartoffel. Für den Gemüseeintopf schält sie die Zwiebel, schneidet sie grob und röstet diese in etwas Olivenöl an. Dann gibt sie Knoblauch sowie geschälte Tomaten und die grob geschnittenen Kartoffel dazu. Nach und nach werden die anderen Gemüsesorten beigefügt und nicht zu weich gedünstet. Abschließend wird das Briam mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin abgeschmeckt.

DIE ZUTATEN
Drei große Zwiebel
Vier bis fünf Zehen Knoblauch
eine Zucchini, Melanzani, Paprika, grüne Fisolen und Gemüse, die man zu Hause hat
geschälte Tomaten und Kartoffel
Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer