Erstellt am 02. November 2010, 09:52

Kohlrabisuppe mit Pesto. Sandro Cerny, Angestellter aus Würflach.

Kohlrabi schälen und würfeln. Schalotten schälen, fein hacken in der Butter glasig dünsten. Kohlrabi hinzufügen und kurz andünsten, salzen und mit einer Prise Zucker abschmecken. Mit Wermut ablöschen, Flüssigkeit fast ganz einkochen lassen. Milch und Wasser angießen und zugedeckt ca. 20 Min. köcheln lassen. Schlagobers hinzufügen, ebenfalls ein wenig einkochen lassen, Suppe fein pürieren und durch ein Sieb streichen.
Für das Pesto, Erbsen in Salzwasser 5 Minuten kochen, abschrecken und abtropfen lassen. Im Mixer Erbsen, Cashewkerne und Olivenöl zu einer Paste mixen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Suppe mit etwas Pesto anrichten und Olivenöl darüber träufeln.

ZUTATEN
3 Kohlrabi (mittelgroß)
3-4 Schalotten
1 EL Butter, Salz, Pfeffer
1 Prise Zucker
100 ml trockenen Wermut
1/2 Milch
200 ml Wasser
200 ml Schlagobers
1 TL Zitronensaft
100 g Erbsen
50 g Cashewkerne
3 EL Olivenöl