Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Krautsuppe. WALTRAUD STOLHOFER, aus Schrems, probiert gerne neue Rezepte aus.

Zubereitung: Das Weißkraut hobeln oder klein schneiden, mit den gewürfelten Kartoffeln und dem geschnittenen Zwiebel in etwas Öl zirka 5 Minuten anbraten.
Danach mit einem halben Liter Gemüsebrühe ablöschen und die Gewürze beifügen. Etwa eine Stunde kochen lassen. Wenn gewünscht eventuell pürieren.

ZUTATEN
 150 g Weißkraut
 200 g Kartoffeln
 50 g Tomatenmark
 80 g Zwiebeln
 Weizenkeimöl
 1 Kaffeelöffel Currypulver
 1 Prise Nelkenpulver
 Kümmel
 weißer Pfeffer
 1/2 l Gemüsebrühe