Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Leckere Erdäpfelsuppe. Hans Schützner, Hobbykoch aus Kematen.

Zubereitung:
Die Karotten putzen, würfelig schneiden und in die kochende Gemüsebouillon geben.
Dann die Erdäpfel schälen, ebenfalls würfelig schneiden und zu den schon etwas weich gekochten Karotten geben.
Mit wenig Salz, dem Pfeffer, etwas Majoran, dem Knoblauch und reichlich Kümmel abschmecken.
Die Suppe mit einem Stückchen Butter verfeinern. Nach Wunsch kann man auch getrocknete Steinpilze mitkochen.
Gutes Gelingen wünscht Hans Schützner.

ZUTATEN
 4 große Erdäpfel

 2 Karotten

 1 Liter fertige Gemüsebouillon

 Salz, Pfeffer

 Majoran, Knoblauch

 Kümmel