Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Nach der Feier: Heringssalat. Carmen Jocham aus Kleinhöflein bereitet leckeren Heringssalat zu.

Die Fischfilets, Gewürzgurken, Eis, den Apfel und die Zwiebel schälen und kleinschneiden. Dann werden die Zutaten in eine Schüssel gegeben und miteinander vermengen. Nun werden die Mayonnaise und das Kaffeeobers mit dem Sud des Matjesherings vermengt und unter die Zutaten gehoben.
Mit Pfeffer abschmecken, Salz ist nicht unbedingt notwendig. Dann wird der Heringssalat kaltgestellt.
Nach zehn bis zwanzig Stunden ist der Salat richtig durchgezogen und kann serviert werden. Die genannten Zutaten sind für zwei Portionen gerechnet.
Mit einem Glaserl Sekt dazu bleibt der Silvesterabend noch lange in Erinnerung.

ZUTATEN
 250 g Fischfilet (Matjeshering) 
 Gewürzgurken
 1 hartes Ei
 1 Apfel
 1 Zwiebel
 125 g Mayonnaise 
 1 TL Kaffeeobers
 Pfeffer