Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Rindsherzensalat. LISA SCHNABL aus Weitra.

Zubereitung: Das Herz am Vortag in Wasser mit Salz, Pfefferkörnern und Lorbeerblatt weich kochen und im Wassersud abkühlen lassen. Das gekochte Herz in feine Streifen schneiden, den Käse und die Paprika ebenfalls in Streifen schneiden und mit der geschnittenen Zwiebel gut vermischen. Salzen, pfeffern und die Mayonnaise unterrühren und einige Zeit kaltstellen.
Mit einem hart gekochten Ei, Tomaten und Gebäck servieren.

ZUTATEN
 ein halbes Rindsherz
 40 – 50 dag Emmentaler
 einen roten, gelben und grünen Paprika
 eine große Zwiebel
 Mayonnaise