Erstellt am 17. Januar 2011, 08:59

Salat vom Rindfleisch. Franz Perner, Gebietssportwart des Gebietes NÖ Ost.

Das Rindfleisch in dünne Scheiben schneiden und auf Tellern appetitlich anrichten. Anschließend mit den Käferbohnen, Paprika- und Paradeiswürfeln bestreuen.
Die gekochten Eier sechsteln oder auch in Scheiben schneiden, den Salat damit sowie den dünn geschnittenen Zwiebelringen und dem Vogerlsalat garnieren und mit dem frisch gerissenen Kren bestreuen.
Aus Essig, Öl, Schnittlauchröllchen, frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und Salz eine Marinade rühren und über den Rindfleischsalat träufeln, mit Scheiben vom Schwarzbrot servieren.

ZUTATEN
500 g gekochtes Schulterscherzl
3 EL gekochte Käferbohnen
2 große rote Zwiebeln (in Ringe geschnitten)
1 Paprika (entkernt und gewürfelt)
2-3 Paradeiser (gewürfelt)
4 hart gekochte Eier
2 handvoll Vogerlsalat
frisch geriebener Kren
Für die Marinade:
Apfelessig
Kürbiskernöl
Schnittlauch
Pfeffer aus der Mühle
Salz