Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Scharfe Gemüsesuppe. Karl Stangl, Straßen Facherhaltungsmeister aus Aspang.

Einen Esslöffel Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, die Zwiebel und die Chilischote dazugeben und 10 Minuten dünsten. Die Paradeiser ebenfalls dazugegeben und alles mit der Gemüsesuppe aufgießen. Topf mit einem Deckel schließen und die Suppe zum Kochen bringen, dann ohne Deckel 5 Minuten köcheln lassen.
Die Maccheroni zufügen und alles so lange köcheln lassen, bis die Nudeln bissfest sind.
Die Oliven, Kapern und das Basilikum unterheben. Die Suppe beim Anrichten noch mit Olivenöl beträufeln, mit reschem Weißbrot servieren.


ZUTATEN
Olivenöl

1 rote Zwiebel, gehackt

1 Chilischote, fein gewürfelt

1 800-g-Dose Paradeiser

1 l Gemüsesuppe

100 g Maccaroni

4 EL Oliven, gehackt

2 EL Kapern, gehackt

1 Bd. Basilikum, gehackt