Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Scharfe Mangosuppe. Silvia Vollnhofer, Studentin aus Kirchschlag

Den Wok erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Mangos ansautieren.
Die Chilis, die Korianderkörner und das Grün beigeben, mit Zucker karamellisieren und mit Mangosaft, Kokosmilch und Schlagobers aufgießen.
Die Suppe etwas durchkochen lassen, dann aufmixen, durchseihen und wenn nötig, noch mit Maizena binden.

Soft Shell Crabbs auftauen. Würzen und in Pankomehl wälzen. Anschließend im Fett frittieren.


ZUTATEN
3 Mangos
5 Knoblauchzehen
10 Stück Korianderkörner
1 Selleriestange
1/2 Bund frischen Koriander
3 Stück rote Chilischoten

1 Liter Kokosmilch

2 Liter Obers

1/2 Liter Mangosaft

Salz
Zucker
Limettensaft

4 Stück Soft Shell Crabbs

4 Pankoflocken