Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schinken-Cremesuppe. Rezepttipp / MARKUS SCHWARZ, Feuerwehrkommandant von Arbesthal.

Zubereitung:
Schinken in kleine Würfel schneiden, ca. ein Drittel davon für die Einlage reservieren. Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden, mit dem übrigen Schinken in Butter hell anschwitzen. Mehl einrühren und kurz rösten, mit Suppe und Obers aufgießen. Suppe mit einem Schneebesen durchrühren und bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten kochen.
Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und mit einem Stabmixer fein pürieren.
Schnittlauch fein schneiden.
Suppe in vorgewärmten Tellern anrichten, mit Schinken, Schnittlauch und Kren bestreut servieren.

Zutaten
 300 g gekochter Schinken

 1 kleine Zwiebel

 40 g Butter

 60 g glattes Mehl

 1 Liter klare Suppe

 125 ml Schlagobers

 1 Bund Schnittlauch

 1 EL frischer Kren
 Salz, Pfeffer, Muskatnuss