Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Spargelsuppe. Rezepttipp / Sepp Bayer und sein Weinquartett feierten gerade ihr Spargelfest.

DONNERSKIRCHEN / Die gekochten Spargel sowie die gekochten Erdäpfel in Stücke schneiden. Fein geschnittene Zwiebeln in Butter anlaufen lassen, mit Mehl stauben und mit etwas abgeseihtem Spargelsud aufgießen. Aufkochen und glattrühren. Den restlichen Spargelsud, die Erdäpfel und die Spargelstücke dazugeben und alles circa 15 Minuten kochen lassen. Schlagobers zugießen. Die Suppe mixen, abseihen, nochmals aufkochen und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Muskatnuss und wenig Zitronensaft abschmecken. Am Schluss die gekochte Spargelspitzen extra dazugeben.

ZUTATEN
300 g Spargel (Bruchspargel, geschält und gekocht)
80 g gehackte Zwiebeln
2 EL Butter
2 TL Mehl
100 g Erdäpfel (gekocht)
1 Liter Spargelsud
200 ml Schlagobers
Salz
weißer Pfeffer
Zucker
Muskatnuss
Zitronensaft