Erstellt am 04. Juli 2011, 07:32

Spinat- Partysalat. Franz Nöhrer, Organisator des Aspanger Teichfestes.

Den Spinat gründlich waschen, anschließend trocken schleudern und die Stiele abschneiden. Die Blätter danach vorsichtig in mundgerechte Stücke zupfen.
Denn Speck in einer beschichteten Pfanne ohne Fett knusprig anbraten, anschließend auf Küchenrolle oder Ähnlichem entfetten.
Die Zwiebel in Ringe schneiden, die Champignons in Scheiben. Alle Zutaten nun in eine große Schüssel geben und mit den hart gekochten Eiern garnieren.
Die vorbereiteten Zutaten für die Marinade in ein Glas geben, dieses gut verschließen und dann so lange schütteln, bis die Bestandteile zur Marinade vermengt sind. Diese erst kurz vor Partybeginn über den Salat gießen und alles gut durchrühren.


ZUTATEN
750 g frischer Spinat
300 g Champignons
300 g rote Zwiebeln
5 hartgekochte Eier
400 g Speck, gewürfelt
Für die Marinade:
275 ml Pflanzenöl
90 ml Hesperidenessig
120 ml Ketchup
275 g Zucker
45 ml Worcester Sauce