Erstellt am 10. November 2010, 07:42

Ungarische Vorspeise. Aneko Mengyan aus Nöchling.

Zubereitung: Zwiebelwürfel rösten und fein gehackte Leber medium mitbraten. Die Masse auskühlen lassen und mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.
Die geputzten Champignons vom Stiel befreien, aushöhlen und mit der gerösteten Lebermasse füllen.
Die gefüllten Pilzköpfe mit Mehl, verquirltem Ei und Brösel panieren und in Öl ausbacken.
Als Vorspeise werden Soße Tatar und Blattsalat gereicht und als Hauptspeise passt Reis besonders gut.
Gutes Gelingen und guten Appetit wünscht Aneko Mengyan, sie ist die Wirtin vom Teichstüberl in Nöchling und bekocht ihre Gäste auch gerne mal mit ungarischen Spezialitäten.

ZUTATEN
Zutaten für vier Personen:
 250 g Hühnerleber
8 mittelgroße Champignons
 1 Zwiebel
 Öl
 Salz und Pfeffer
 Petersilie
helle Brösel
 Eier und Mehl