Erstellt am 22. Januar 2016, 11:30

von APA Red

50-Jähriger gestand 20 Pkw-Einbrüche. Ein 50 Jahre alter Mann hat nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ vom Freitag zugegeben, in den vergangenen eineinhalb Jahren etwa 20 Pkw-Einbruchsdiebstähle auf einem Parkdeck in Schwechat-Mannswörth (Bezirk Wien-Umgebung) begangen zu haben. Der Mann wurde angezeigt.

Bilderbox.com
Zuletzt hatte der Verdächtige am vergangenen Samstag zugeschlagen und u.a. ein iPad erbeutet, das am folgenden Tag in Deutsch-Wagram (Bezirk Gänserndorf) sichergestellt wurde.

Bei einer sogenannten freiwilligen Nachschau fand sich laut Polizei zudem weiteres Diebesgut: iPads, ein iPod, Laptops, ein Fernglas und ein Navigationsgerät, Fotoapparate, Sonnenbrillen und ein Handy.

Erhebungen betreffend weiterer Klärungen von Pkw-Einbruchsdiebstählen seitens des Stadtpolizeikommandos Schwechat dauerten an.