Erstellt am 20. April 2017, 09:06

PKW geriet auf S1 ins Schleudern. Am Mittwochabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat zu einer Fahrzeugbergung auf die S1 Wiener Außenring Schnellstraße Schwechat gerufen. 

Feuerwehr Schwechat

Ein PKW kam vermutlich aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse von der Fahrbahn ab und im Graben zum Stillstand. Mittels Seilwinde des Hilfeleistungsfahrzeug wurde das Fahrzeug geborgen. Der Lenker konnte seine Fahrt anschließend selbst fortsetzten.